Entdecken Sie unseren Experten-User-Status für den 3D-Druck

Wir haben den Experten-User-Status geschaffen, damit die von Ihnen, die die nötige Erfahrung in unserem Service haben und die Einschränkungen unserer Herstellungstechniken kennen, einen angepassten Service erhalten können und exklusive, fortgeschrittene Funktionen freischalten können. Diese Funktionen werden Ihre Bestellungen beschleunigen und die Iterationsschleifen zwischen Ihnen und unserem Support-Team verringern. 

  • Wie wird man ein Experten-User?
  • Was ist 'Print it anyway'?
  • Wie funktioniert 'Print it Anyway'?

Wie wird man ein Experten-User?

Es ist eigentlich ganz einfach, ein Experten-User zu werden: Sie müssen lediglich fünf erfolgreiche Bestellungen bei uns machen, d.h. Ihre Teile erfüllten die Voraussetzungen und konnten gedruckt werden. Sobald Sie fünf erfolgreichen Bestellungen durchgeführt haben, wird Ihnen automatisch der Experten-User-Status verliehen und Sie werden per Mail benachrichtigt.

Dieser Status wird automatisch unter Ihrem Benutzernamen angezeigt: 

  • Wenn Sie bereits ein Experten-User sind, werden Sie den folgenden Satz sehen 'Ich bin ein Experte'. 
  • Falls Sie noch kein Experten-User sind, werden Sie die Anzahl der 3D-Drucke angegeben sehen, die noch nötig sind, bis Sie diesen Status automatisch erhalten.
  • Wenn Sie sich dafür entschieden haben, kein Experten-User zu sein, wird nichts angezeigt.

Die erste Funktion, die mit dem Experten-User-Status freigeschaltet wird, nennt sich 'Print it Anyway'

Was ist 'Print it anyway'?

Wenn Sie eine Bestellung machen macht, unsere Plattform vor dem Checkout automatisch einen Soliditätscheck des herzustellenden Teils, um sicher zu gehen, dass es nicht zu zerbrechlich ist und während der Herstellung oder während des Versands nicht zerbricht. Es zeigt Ihnen, wo das Teil verstärkt werden müsste, und es kann sein, dass wir Sie daran hindern werden, Ihr Teil zu bestellen, da wir der Meinung sind, dass wir es nicht so herstellen können, wie Sie wollen, ohne von unseren Qualitätsstandards abzuweichen.  

Die 'Print it Anyway' Funktion bietet Ihnen die Möglichkeit, den Soliditätscheck zu umgehen und Ihr Teil trotzdem zu drucken, selbst wenn es zu zerbrechlich ist. Da wir Sie als Experten in unserem Service betrachten, bieten wir Ihnen mehr Freiraum, mit den Möglichkeiten unserer Maschinen zu spielen und die Grenzen weiter auszukosten. 

Wenn Sie sich dafür entscheiden, diese Funktion zu nutzen, übernehmen Sie natürlich das Bruchrisiko, erhalten aber auch die Möglichkeit zu lernen, was möglich ist und wie weit Sie gehen können. Wenn das Teil während der Herstellung oder der Nachbehandlung zerbricht, werden Sie alle Teile, die wir aufsammeln konnten erhalten, damit Sie sehen können, wo das Problem bei Ihrem Design lag. Das Design könnte jedoch immer noch zurückgewiesen werden, wenn es ein erhebliches Herstellungsrisiko gibt. In diesem Fall werden Sie eine volle Rückerstattung erhalten. 



print_it

Wie funktioniert 'Print it Anyway'?

Sobald Sie den Experten-User-Status erhalten, wird die 'Print it Anyway'-Checkbox im letzten Schritt Ihrer Bestellung erscheinen, wenn Sie Ihre Datei hochgeladen haben und der Soliditätsscheck gemacht worden ist. Sie können sich aussuchen, ob Sie das Kontrollkästchen anklicken, wenn Ihr Teil zu zerbrechlich ist, und so das Risiko übernehmen, es trotzdem zu drucken. 

Als Standardeinstellung wird das Kontrollkästchen nicht angeklickt sein, und Sie können es pro Druck auswählen. Sie können es auch als Standardeinstellung immer angeklickt haben, wenn Sie all Ihre Bestellungen mit dieser Funktion drucken wollen: gehen Sie einfach auf Einstellungen (auf der "Mein Konto" Seite), und Sie können dann die Option "Immer Print it anyway auswählen", welche die Funktion 'Print it Anyway' dann für eine jede Ihrer Bestellungen auswählen wird.  Es ist lediglich ein Opt-In und Sie können Ihre Meinung jederzeit ändern und diese Option in Ihren Einstellungen abwählen. 



expert






×