Die 3D-Druckmaterial-Bibel von Sculpteo

Entdecken Sie alle erhältlichen Materialien, um erstaunliche 3D-Drucke zumachen

Ebook in Englisch

Was ist die 3D-Druckmaterial-Bibel von Sculpteo ?

Der 3D-Druck ist nicht nur ein Thema, das in aller Munde ist, sondern beim 3D-Druck handelt es sich um verschiedenen Herstellungstechnologien. Was sie alle gemeinsam haben ist, dass Sie Objekte auf additive Weise herstellen, das heißt: Ein 3D-Drucker fügt Schicht für Schicht Rohmaterial hinzu.

Seit den Anfangstagen des 3D-Drucks (in den frühen 80ern), ist viel Zeit vergangen. Während Ihnen früher nur ein Material zur Verfügung stand, gibt es heutzutage viele verschiedene Materialien, die für den 3D-Druck erhältlich sind.

Ganz auf die Technologie und den 3D-Drucker ankommend ist es nun möglich, viele verschiedene Kunststoffarten (Polyamide, ABS, TPU, etc.), aber auch Metalle (Edelstahl, Aluminium oder sogar Gold) zu drucken. Die meisten dieser Materialien sind speziell auf den 3D-Druck zugeschnitten und ähneln oder gleichen denselben Materialien, die auch bei anderen Herstellungsmethoden (wie den klassischen Spritzgussverfahren oder CNC-Zerspanung). Dieses große Angebot an verschiedenen Materialarten kommt in verschiedenen Formen (Pulvern, Fasern, Pellets, Granulate, Harze etc).

Als 3D-Druckdienstleister sehen wir uns dazu verpflichtet, Ihnen die größtmöglichste Auswahl an Materialien und Oberflächenbehandlungen zur Verfügung zu stellen, damit Sie Ihre 3D-Drucke sowohl als Prototypen als auch als Endprodukte verwenden können.

In diesem eBook werden Sie die meistgenutzten und nützlichsten Materialien finden, nach folgenden Arten sortiert:

  • 3D-gedruckte Kunststoffe
  • 3D-gedruckte Kunstharze
  • 3D-gedruckte Metalle
  • Mehrfarbiges Material und andere

Sie werden erfahren, welche Technologie für den 3D-Druck eines jeden Materials verwendet wird und werden eine genaue Vorstellung von den Ergebnissen eines 3D-Drucks erhalten.

Wir hoffen, dass Ihnen unsere 3D-Druckmaterial-Bibel dabei helfen wird, informierte Entscheidungen zu treffen und Ihnen zeigen wird, was alles mit dem 3D-Druck erreichbar ist.

Viel Spaß beim Lesen!