Sketchup: Kostenlose 3D-Modellierungssoftware

SketchUp ist eine interaktive 3D-Modellierungssoftware, welche ursprünglich im Jahr 2000 vom Startup-Unternehmen @Last Software eingeführt wurde und im Jahr 2006 von Google erworben und bekannt gemacht wurde. Derzeit gehört es Trimble Navigation und steht sowohl als Freeware-Version SketchUp Make für den Privatgebrauch und als Pro-Version mit zusätzlichen Optionen zur Verfügung, SketchUp Pro. Seit dem Start seiner Entwicklung hat es sich auf seine Benutzerfreundlichkeit und seine schnelle Lernkurve konzentriert.

Sculpteo logo 3D model made with Sketchup.jpg 3D-Modell des Sculpteo Logos, mit Sketchup gemacht


Diese Software ist dazu gedacht, eine zugängliche 3D-Modellierungssoftware für eine Vielzahl von Anwendungen zu sein, wie beispielsweise den Maschinenbau, die Architektur, die Innenarchitektur und viele mehr. SketchUp ist eine beliebte Wahl bei Einsteigern in der 3D-Modellierung. Es bietet eine interaktive, grafische Schnittstelle, mit immer sichtbaren Tools in den verschiedenen Symbolleisten und Menüs.

Es unterstützt auch fast 400 Erweiterungen, die schnellere Modellierung oder zusätzliche Funktionen für spezifische Anwendungsfelder ermöglichen, im SketchUp Extension Warehouse an. Dazu gehören Texteditoren, Design-Optimierungstools für den 3D-Druck und die Möglichkeit, STL-Dateien zu exportieren.

SketchUps eigentliches Dateiformat ist SKP, obwohl es möglich ist, in der Pro-Version verschiedene 2D- und 3D-Dateiformate zu bearbeiten, zu importieren und zu exportieren. Wie der Name andeutet, bietet diese Version auch eine Reihe von fortschrittlichen Tools, die sich an den professionellen Anwender richten, wie unter anderem Konstruktionszeichnungen, die Erstellung von animierten Videos und solide Modellierungswerkzeuge (boolsche Operationen wie Schnittstellen, Subtraktionen, etc.).

Bei Sculpteo können Sie Ihre SketchUp Designs direkt in 3D drucken, indem Sie sie als SketchUp Version 8 Datei abspeichern oder Sie als Collada DAE Datei exportieren.

Wenn Sie jetzt mit dem Modellieren mit SketchUp starten möchten oder wenn Sie einfach nur alle Tricks lernen möchten, um SketchUp für den 3D-Druck zu verwenden, können Sie unser SketchUp Tutorial anschauen. Wenn Sie SketchUp verwenden, kann es manchmal schwierig sein, eine druckbare 3D-Datei zu erstellen, deshalb möchten Sie sich vielleicht unser Reparieren Sie Ihre Dateien für den 3D-Druck-eBook herunterladen.








×