Laserschneide Tutorials: Vorbereitung einer 2D-Datei

Zum Laserschneiden oder Gravieren eines Objekts benötigen Sie zunächst eine Vektor-Datei. Es gibt einige einfache und effektive Regeln, um die Kompatibilität Ihrer Datei mit dem Laserschneiden zu gewährleisten.  Doppelte Linien und keine Berücksichtigung der Kerbe können die Qualität des endgültigen Laserschnitts reduzieren. Ebenso ist es wichtig, das Design selbst zu überprüfen, um Fehler zu vermeiden..

In diesem Abschnitt finden Sie alle Informationen zur Vorbereitung Ihrer Datei für das Laserschneiden:

  • Entwurf einer Datei zum Laserschneiden
  • Exportieren Sie Ihre Datei (Anforderungen des Laserschneidens)
  • Erkennen und Vermeiden von Fehlern während des Modellierungsprozesses