Lasergeräte zum Schneiden und Gravieren

Ein Laserschneidergerät benutzt eine 2D-Software, um zu schneiden oder zu gravieren. Ein leistungsstarker Laser wird auf eine kleine Fläche gerichtet, um dort schneiden oder gravieren zu können.

Der Laser kann eine Quelle haben oder gepulst werden. Der CO2-Laser ist dabei der meistgenutzte. Er kann viel mehr Materialien bei einer höheren Geschwindigkeit schneiden als der gepulste Laser. Er ist zuverlässiger, effizienter, langlebiger und einfacher zu bedienen als jeder andere Laser.

Anders als viele Menschen annehmen gibt es in einem FabLab mehr Laserschneidegeräte als 3D-Drucker. Trotz alldem werden Laserschneidegeräte nicht nur in der Makerbranche benutzt, auch viele andere Industriezweige finden dafür Verwendung.

laser cutting machine.jpg

Das Laserschneidegerät: Entstehung und Entwicklung

1967 erfand Peter Houldcroft das Gasschneidegerät und eine Fokussierdüse. Zwei Jahre später kam in England das erste CO2-Laserschneidegerät auf den Markt.

DIY, FabLab und andere zunehmend offene und leicht zugängliche CAD-Softwares haben das Laserschneiden bekannt gemacht. Er ist jetzt in allgemeiner Verwendung. Heute wird er in verschiedenen Branchen verwendet. Zusammen mit anderen Vorgängen wie der 3D-Druck bietet das Laserschneiden viele Möglichkeiten, was das Erforschen und die Herstellung betrifft.

Das Laserschneidegerät: Welche Materialien und Nutzungen gibt es ?

Ganz auf die Stärke des Lasers ankommend arbeitet das Laserschneidegerät mit verschiedenen Materialien wie Holz, Plexiglas, Metall, Aluminium, Kunststoff, Papier, Stahl, Edelstahl, Leder, Polycarbonat, Karton, Stoffe, Glas etc. Meistens wird auf horizontalen, flachen Oberflächen geschnitten. Es ist aber auch möglich, dreidimensionale Flächen zu gravieren. 

Wie bei den 3D-Druckern unterscheiden wir auch bei den Laserschneidegeräten zwischen Geräten für den persönlichen und für den professionellen Gebrauch. Dabei werden auch verschiedene Materialien verwendet. Laserschneidegeräte für den professionellen Gebrauch sind größer und es gibt einen breiten Fächer an Materialien, die verwendet werden können. Laserschneidegeräte für den persönlichen Gebrauch schneiden vor allem Papier, Karton und Etiketten. Sie werden häufig für DIY-Projekte benutzt und ermöglichen es jedermann, kreativ zu sein. Professionelle Laserschneidegeräte schneiden größere und härtere Materialien.

Viele Industriebranchen haben das Laserschneiden in ihren Herstellungsprozess mit eingebunden. Es findet vor allem in der Herstellung, in der Automobilbranche und in der Elektroindustrie Verwendung, aber auch im Gesundheitswesen und es wird sogar für militärische Zwecke verwendet. Sie können sich an diesen Beispielen ein Bild davon machen, wie viele Möglichkeiten das Laserschneiden bietet.

Die Laserschneidetechnologie ist immer präziser geworden. Spezielle Funktionen, wie die Positionierung mit einem roten Laserpointer, automatische, vertikale Justierung (Auto-Fokus), Zeitangaben und die Benachrichtigung bei Arbeitsende ermöglichen eine Arbeitsoptimierung, was das Ausrichten und Vorbereitungszeiten betrifft.

Um Laserschneidegeräte zu verwenden, ist es wirklich nötig zu wissen, wie man digitale Dateien richtig vorbereitet. Dazu werden in FabLabs und Makerspaces Kurse angeboten.

Welchen Preis hat ein Laserschneidegerät ?

Es gibt viele verschiedene Laserschneidegeräte auf dem Markt, in nahezu jeder Größe, Leistung und Preislage.

Der Preis von Laserschneidegeräten für den persönlichen Gebrauch liegt zwischen $100 - $600 (100€ - 500€) und der Preis für professionelle Laserscheidegeräte liegt zwischen $1700 - $90,000 (1500€ - 80,000€). Dabei ist auch ein erheblicher Größenunterschied zu beachten. Während Laserschneidegeräte für den Hausgebrauch auf einen Tisch passen, benötigt man für professionelle Laserschneidegeräte Flächen von bis zu 85 in. x 125 in.  (2210 mm x 3210 mm). Die Arbeitsfläche des Gerätes, zusammen mit der Laserleistung, sind hauptsächlich für die Materialien bestimmend, die geschnitten werden können. 

Von daher sind die Nutzungsflächen von Laserschneidegeräten für den persönlichen und für den professionellen Gebrauch sehr unterschiedlich.

Und, wie sieht es mit Ihnen aus? Wie möchten Sie es verwenden? Brauchen Sie eine größere Arbeitsfläche und viele verschiedene Materialien? Ein Online-Service für Laserschneiden kann Ihnen dabei zu helfen, Ihre Ideen und Designs zu verwirklichen.





×