3D-Druck-Verfahren: Wachsausschmelz-Metallguss


Aluminum-implants-Sculpteo Aluminum-Sculpteo Aluminum-Sculpteo Aluminum-Sculpteo
Casting Aluminum-Sculpteo Aluminum-Sculpteo Aluminum-Sculpteo


Wachsausschmelz-Metallguss im Überblick

Hier finden Sie alle Informationen, Tricks, Tipps und Know-how, die Sie brauchen, um ihr 3D-Modell mit dem Wachsausschmelz-Metallgussverfahren herzustellen.

3D-Druck-Metall erfordert Fähigkeiten und Kenntnisse, die für jedes Material spezifisch sind. Auf diesen Materialseiten finden Sie Design-Richtlinien, technische Spezifikationen und viele weitere Informationen über unsere Metall-3D-Druckmaterialien.

Wie der Metallguss funktioniert

Der Wachsausschmelzguss ist eine Alternative zu additiven und subtraktiven Fertigungmethoden, um mehrere Modelle aus einem ersten Grundmodell zu erstellen, das als Referenz dient.

Das Grundmodell, das durch 3D-Druck typischerweise in Wachs gefertigt wird, ist das perfekte Duplikat des fertigen Produkts. Sobald das Grundmodell fertig ist, wird eine Gipsform darübergegossen. Sobald die Gipsform fertig ist, gießt man flüssiges Metall in die Form, um das Wachs zu ersetzen, das durch eine baumartige Struktur abfließt, um das Objekt zu erzeugen.

Anwendungen und Vorteile

Der Wachsausschmelzguss ist eine gute Lösung, um hochwertige, ziemlich komplexe Teile zu schaffen. Der Hauptvorteil dieses Verfahrens besteht in der Herstellung von Teilen mit scharfen Winkeln und einer sehr glatten Oberfläche. Das Wachsausschmelzverfahren wird hauptsächlich bei der Herstellung von Schmuck verwendet.

Allerdings können sich die vielen Stufen zwischen der Schaffung der Form (3D-Druck und Oberflächengestaltung) und dem Entformen und Veredeln der Gussteile stark auf die Genauigkeit des getesteten Teils auswirken.

Dank des Gussverfahrens können Sie aus der Ferne Ihre eigene Fabrik für Prototypen und Produktion betreiben, ohne sich um die Bedienung der Maschinen kümmern zu müssen. 

Unsere 3D-Druck-Materialien für Wachsausschmelz-Metallguss


×

Datei hochladen

Weitere Materialien bei Sculpteo:

  • Alumide

    Mattgraues, starkes, leicht flexibles Material, das beim Biegen einigem Druck widersteht. Eine Mischung aus Kunststoff und Aluminiumpulver, die Oberfläche hat ein körniges, sandiges Aussehen und ist...

  • Messing

    Sculpteo’s Messing besteht aus 82% Kupfer und 18% Zink. Es kann sowohl roh, spiegelpoliert, als auch vergoldet werden. Das Endprodukt ist fest, aber anfällig gegen Kratzer und unbeschichtet gegen...

  • Aluminium

    Unsere Aluminium Objekte werden aus einem feinem Metallpulver, das hauptsächlich aus Aluminium (90%) und Silizium (9%) besteht, gedruckt. Aluminium wird verwendet, um leichte und zugleich starke...

  • Edelstahl

    Unsere Edelstahl Objekte werden aus einem feinen Metallpulver gedruckt. Edelstahl wird für verschiedene Branchen wie Automobil, Energie oder Hightech-Produkte verwendet. Wir drucken Edelstahl 316L...