Harz-Prototyping

Informationen, Tricks, Know-how und Ratschläge zum Drucken Ihres 3D-Modells in unserem Harz-Prototyping.

Erhältliche Farben

Eigenschaften

Oberfläche
Details
Festigkeit
Flexibilität

Harz-Prototyping Materialhandbuch

Was ist Harz-Prototyping?

Das spezielle Harz wird mittels eines Stereolithographie-Verfahrens in 3D gedruckt. Dieses 3D-Druckmaterial ist perfekt für die Entwicklung von Prototypen geeignet und könnte Ihren gesamten Prototyping-Prozess verbessern. Dieses Harz bietet die Möglichkeit, hochdetaillierte Teile und nicht funktionelle Prototypen zu erstellen.

Da dieses Photopolymer UV-empfindlich ist, können Produkte, die mit SLA-Harzen 3D-gedruckt werden, im Sonnenlicht Form und Farb verlieren. 

Um sicher zu sein, dass Sie die Vorteile dieses Materials optimal nutzen können, sollten Sie jedoch beachten, dass Sie die Designrichtlinien des Materials respektieren müssen, bevor Sie Ihre 3D-Datei senden. Darüber hinaus sind Informationen zu Zugmodul, chemischer Beständigkeit oder Wärmeformbeständigkeit für dieses SLA-Harzmaterial im technischen Abschnitt dieser Materialseite verfügbar.

Was sind mögliche Anwendungen für dieses Material?

SLA Harz kann in jeder Branche verwendet werden, um realistische Prototypen zu erstellen. Dieses Material ist perfekt geeignet, um realistische und sehr detaillierte Merkmale für Ihren ‚Prototyping-Prozess‘ zu erstellen. 

Mit seiner glatten Oberflächenbeschaffenheit sind die mit diesem SLA Harz 3D-gedruckten Teile Spritzgussteilen recht ähnlich. SLA Harz ist die perfekte Wahl für die Herstellung von Konzeptmodellen, Prototypen oder Kunstmodellen.

Aufgrund seiner geringen Schlagfestigkeit und seiner geringen Bruchdehnung ist dieses Harz nicht für die Produktion und das funktionelle Prototyping geeignet.

Preis und Lieferung

Der Druckpreis Ihres Designs wird automatisch berechnet, sobald es hochgeladen wird. Wenn Sie Ihr Objekt modifizieren (Änderung von Material, Verarbeitung, Größe, Verwendung der Chargenkontrolle oder der Aushöhlungsfunktion usw.), werden Sie feststellen, dass sich der Preis automatisch ändert. Die Preisgestaltung basiert auf einer Reihe von Faktoren, darunter Gesamtvolumen, Objektgröße und Begrenzungsrahmen – um nur einige zu nennen.

Die geschätzte Versandzeit wird ebenfalls automatisch berechnet, wenn das Objekt hochgeladen wird und jedes Mal, wenn Sie eine Änderung daran vornehmen. Die Lieferzeit sollte zur Bearbeitungszeit hinzugerechnet werden.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Tarifseite.

Wie funktioniert die 3D-Stereolithographie-Drucktechnologie?

Das Stereolithographie-3D-Druckverfahren verwendet einen Behälter mit flüssigem Photopolymerharz, das gehärtet werden kann. Während des Prozesses bewegt sich die Bauplatte in kleinen Schritten nach unten, und das flüssige Polymer wird mit Licht belichtet, wobei der UV-Laser Schicht für Schicht einen Querschnitt zeichnet. Die Flüssigkeit wird mit dem Laser verfestigt, um eine starre und detaillierte Anfertigung zu erzeugen, vergleichbar mit dem Spritzgießen.

Der Prozess wiederholt sich, bis ein Modell erstellt ist. Das Objekt wird 3D-gedruckt, indem das Objekt aus dem Harz herausgezogen wird, wodurch am Boden des Behälters Platz für das nicht ausgehärtete Harz geschaffen wird, das dann die nächste Schicht des Objekts bilden kann.

Schichtdicke : 100 µm

144 x 144 x 174 mm

Mindestwandstärke  0.8mm

Verhältnis: 1:6 

minimum thickness

Mindestgröße der Details

Prägen: 0.5 mm 

Gravieren: 0.5 mm

Eingeschlossene Teile? Nein

Verriegelte Teile? Nein

Montage? Nein

Metric

Imperial

Method

Green

Post Cured

Green

Post Cured

Tensile Strength

38 MPa

65 MPa

5510 psi

9380 psi

ASTM D 638-10

Tensile Modulus

1.6 GPa

2.8 GPa

234 ksi

402 ksi

ASTM D 638-10

Elongation at Failure

12%

6.2%

12%

6.2%

ASTM D 638-10

Flexural Modulus

1.25 GPa

2.2 GPa

181 ksi

320 ksi

ASTM D 790-10

Notched IZOD

16 J/m

25 J/m

0.3 ft-lbf/in

0.46 ft-lbf/in

ASTM D 256-10

Heat Deflection Temperature @ 264 psi

42.7 C

58.4 C

108.9 F

137.1 F

ASTM D 648-10

Heat Deflection Temperature @ 66psi

49.7 C

73.1 C

121.5 F

163.6 F

ASTM D 648-10

Bereit zum 3D-Druck mit Harz-Prototyping?

Mit dem Online-3D-Druckservice von Sculpteo sind Sie nur ein paar Klicks vom professionellen 3D-Druck mit Harz-Prototyping entfernt. Ihr 3D-Modell wird in höchster Qualität gedruckt und direkt zu Ihnen geliefert. Starten Sie jetzt!

Weitere Materialien bei Sculpteo