Photopolymerisation

Photopolymerisation ist eine Technik, die lichtempfindliches Harz mittels UV-Licht verfestigt. Es wird von verschiedenen 3D-Druckverfahren wie 3D Digital Light Processing (DLP), Stereolithographie (SLA) und MultiJet-Druckern verwendet.

Weitere Informationen zur Photopolymerisation finden Sie auf der Seite der 3D-Drucktechnologien.









Zurück zum Glossar









×