Karton zum Laserschneiden und Lasergravieren

accueil carton detail size strates
accueil small detail small size small acceuil_card4_small.jpg

Gewellt
Grau
Zellulose

0,7
   1  
2
2,8
6,7


Überblick

Hier finden Sie alle Informationen, Tricks, Know-how und Ratschläge, die Ihnen beim Laserschneiden und Lasergravieren Ihres Modells mit unserem Karton helfen. Sie werden es lernen:

Allgemeine Informationen zu unserem Material

Karton

Karton ist ein leichtes und festes Material und wird ähnlich wie normales Papier hergestellt. Konzipiert wird es durch Schichten von flachen, geprägten oder gewellten Papierblättern unterschiedlicher Dicke. Karton ist ein allgemeiner Begriff, der sich auf verschiedene Arten von Materialien bezieht: Wellpappe (der gebräuchlichste), graue Pappe, Holzpappe und Zellstoffpappe. Da es Karton erlaubt, die Anzahl an Zellstoff und Fasern zu variieren, bietet Karton eine breite Palette an Möglichkeiten. Bei Sculpteo bieten wir: 

  • Gewellten Karton

  • Grauen Karton

  • Holzkarton

Im Vergleich zu anderen Materialien hat Karton den großen Vorteil, preiswert zu sein. Er ist einfach zu bearbeiten, kann geschnitten und gefaltet werden und bietet hat verschiedene Montagemöglichkeiten (Leim, Heftklammern, etc.). Dank Laserschneiden oder Gravieren sind zahlreiche Anwendungsmöglichkeiten verfügbar (siehe unten für weitere Informationen über die Verwendungen).

Karton wird aus Holzfasern hergestellt und ist daher besonders ökologisch. Er ist einfach und wirtschaftlich zu produzieren und leicht zu befördern. Karton ist wiederverwendbar, recycelbar und biologisch abbaubar.

Jedoch hat Pappe eine niedrige Widerstandsfähigkeit gegenüber Feuchtigkeit und Feuer, es sei denn es wird speziell behandelt.


Bearbeitungszeiten und Preise für Laserschneiden und Lasergravieren

Der Preis für das Laserschneiden und -gravieren wird automatisch berechnet, sobald Sie die Datei hochladen. Sollten Sie Ihr Modell bearbeiten und unsere Optimierungstools nutzen, werden Sie feststellen, dass sich der Preis automatisch ändert. Die Preisgestaltung basiert auf einer Reihe von Faktoren, darunter: Menge des verwendeten Materials, Arbeits- und Maschinenherstellungszeit, sowie mehrere andere Faktoren. Um die Kosten Ihres Modells in wenigen Klicks zu sehen, müssen Sie nur Ihre Vektordatei hochladen.

Laserschneiden und -gravieren hat eine Produktionszeit von etwa 2 Werktagen für Karton. Je nach Größe der Vektordatei können weitere 24 bis 48 Stunden benötigt werden. Die endgültige Fertigungszeit ist auf unserer Website angegeben, wenn Sie Ihre Bestellung abschließen.

Die Lieferzeit können Sie bei uns auch ganz einfach beeinflussen, indem Sie die Versandart selbst auswählen.


Laserschneidtechnik


PA process

Beim Laserschneiden wird Material mit einem leistungsstarken und präzisen Laser geschnitten. Der Laser ist auf einen kleinen Bereich des Materials fokussiert und kann eine Dicke von bis zu 15 mm schneiden. Es gibt verschiedene Laserquellen, die gepulst oder kontinuierlich sein können. Die verbleibende Kerbe bei Karton ist klein. Schnittstücke werden nicht deformiert, da die WEZ (oder Wärmeeinflusszone) des Lasers auf dem Karton gering ist (ca. 0,5 mm).

Bei Sculpteo setzen wir den 100 Watt CO 2-Laserschneider ein. Dieser ermöglicht es uns, alle Werkstoffe schneller zu schneiden, als mit gepulsten Laserschneidern.


Lasergravurtechnik


process_engraving_small copie.jpg


Lasergravieren ist ein subtraktives Herstellungsverfahren, das einen Laserstrahl verwendet, um die Oberfläche eines Objekts zu verändern. Es wird in der Regel verwendet, um Bilder auf einem Material zu erzeugen, die für das Auge sichtbar sind. Der Laser erzeugt eine hohe Hitze, wodurch das Material verdampft und Hohlräume freigelegt werden, die das endgültige Bild bilden. Dieses Verfahren ist schnell, da das Material mit jedem Puls des Lasers entfernt wird. 

Wenn Sie Ihre Vektordatei importieren, bestimmen wir die zu gravierenden und zu schneidenden Bereiche unter Ihrer Kontrolle. Um mehr darüber zu erfahren, laden wir Sie ein, unsere Informationen über den Transfer von Vektordateien zu lesen.

Anwendung und Pflege


uses_small_acrylic.jpg

Karton ist einfach zu nutzen und Sie können sich mit dem Material schnell vertraut machen. Kaum noch Anfänger, können Sie ziemlich schnell zum Experten werden. Er ist sehr formbar und Sie erreichen mit Karton effiziente Ergebnisse, die sowohl wirtschaftlich als auch ästhetisch ansprechend sind.

Es gibt eine gemeinsame Überzeugung, dass Karton für die Verpackung nur gemacht wird. In Wirklichkeit kann Karton für eine Vielzahl anderer Zwecke wie Möbel, Strukturen etc. eingesetzt werden. Dank dem Laserschneiden, entdecken wir neue Möglichkeiten mit dem Material: Digitaldruck, Verpackungsprototypenherstellung, Modellierung (Formen, Zeichnungen) Scrapbooking, etc. Mit Karton ist Direktdruck, wie bspw.: Siebdruck, Offsetdruck, Flexografie, Heliogravur, Schichtenbildung, etc, möglich.

Einfach zu reparieren und zu lagern, bieten Ihnen Karton kreative und Prototypen-Projekte. Es ist an verschiedene Rahmenbedingungen anpassbar und Sie können seine Möglichkeiten durch Nachbearbeiten, wie Filmbeschichtung (Schutz, Abdichtung, Berührung von Lebensmitteln, etc.), Lackieren oder Laminieren (Brillanz), Vergolden (Luxusverpackungen) vervielfachen.

Für die Pflege: halten Sie Ihre Kreation / Objekt fern von Feuchtigkeit. Karton ist hochentzündlich, halten Sie es daher auch von Wärmequellen fern.

Stärken und Typen

Von Sculpteo angebotene Stärken und Typen


cardboard3.jpg


Es gibt verschiedene Arten von Karton, abhängig von der Struktur und Herkunft des Materials. Wie oben erwähnt, bieten wir Ihnen die drei Folgenden:

  • Gewellter Karton: Papierbögen unterschiedlicher Dicke werden abwechselnd zwischen flachen und gewellten Platten angeordnet. Wellpappe ist der am häufigsten verwendete Karton und wird zum Beispiel für Möbel verwendet.

  • Grauer Karton: Fest und dick, grauer Karton ist ideal für Bastelarbeiten, Einbände, Umrahmung und Lithographie.

  • Holzkarton: Rahmung, Bindung und Modellbau.

Wir bieten verschiedene Stärken für die verschiedenen Karton:

  Stärke (mm)
1 2 2,8 6,7
Art Gewellt Nicht Verfügbar Nicht Verfügbar Erhältlich Erhältlich
Grau Erhältlich Erhältlich Nicht Verfügbar Nicht Verfügbar
Holz Erhältlich Erhältlich Nicht Verfügbar Nicht Verfügbar


Färben und kleben Sie Ihre Karton-Teile und Kreationen


colors_small_card.jpg


Die richtige Farbe um Karton zu färben ist Acryl. Sie haben 3 Möglichkeiten, die Oberfläche zu bearbeiten: Sie nehmen zu 100 % Farbe und bemalen den Karten, Sie bemalen den Karton und Sie verwenden zusätzlich Papier und bekleben den Karten, Sie bekleben den Karton zu 100 % mit Papier und verändern somit die Oberfläche. Bitte achten Sie darauf, dass der Karton durch Wasser nicht ertränkt wird. Verwenden Sie daher nicht zu viel Verdünner.

Nehmen Sie zum Kleben von Karton eine Heißklebepistole. Allerdings müssen Sie schnell sein, da der Kleber in weniger als 10 Sekunden trocknet. Die so zusammengesetzte Struktur wird sehr widerstandsfähig sein.

Designhandbuch

Laserpräzision für Laserschneiden und Lasergravieren

Der Laser schneidet und graviert Material, indem er die Oberfläche verbrennt und so eine Kerbe hinterlässt. Beim Brennen der Oberfläche hinterlässt der Laser eine Kerbe, die in der Breite, je nach Material variieren kann, in Abhängigkeit von der Art des Materials und der Dicke, die gewählt wird.

Bei der Konzeption Ihres Projektes müssen Sie diese Kerbe berücksichtigen und einen Materialüberschuss entsprechend einplanen.

In der folgenden Tabelle sind die Kerbgrößen für Karton in Abhängigkeit zu der Stärke aufgelistet.

Stärke des Karton (mm) 0,7   2   2,8 6,7
Breite der Kerbe (mm): Gewellt 0,075 mm 0,075 mm 0,075 mm 0,075 mm
Breite der Kerbe (mm): Grau 0,075  mm   0,075 mm 0,075 mm  0,075 mm 
  Breite der Kerbe (mm): Zellulose 0,075 mm   0,075 mm  0,075 mm  0,075 mm

Maximale und minimale Abmessungen für Schnitte und Gravuren 

Minimale Abmessung 15 x 15 mm
Maximale Abmessung: Holz und Grau 780 x 580 mm 
Maximale Abmessung: Gewellt  940 x 565 mm 


Minimale Abmessungen können für das Laserschneiden, aber nicht für das Gravieren erforderlich sein. Beim Hochladen Ihres Designs auf unsere Webseite, können wir basierend auf den Informationen in der Datei nicht erkennen, ob Sie die äußere oder innere Oberfläche behalten wollen. Daher müssen Sie die minimalen Dimensionen beachten, wenn Sie die innere Oberfläche halten möchten. Falls die Oberfläche zu klein ist, könnte das Objekt unter dem Schneidtisch-Gitter verloren gehen. Bei der äußeren Oberfläche, gilt diese Einschränkung nicht.


Achtung

Achten Sie auf die Mindestgröße von 15x15 mm: kleinere Objekte können verloren gehen und nicht geliefert werden.


Achtung

Haftungsausschluss: Aufgrund der Maschinenprozesse können Flecke und Kratzer auf Ihrem Objekt auftreten.

Mindestabstand zwischen zwei Vektorbahnen für Laserschneiden und Lasergravieren


peigne_carton_graduation.jpg

Aufgrund der bereits angesprochenen Kerben, ist ein Mindestabstand zwischen zwei Linien, sowohl zum Schneiden als auch Gravieren, erforderlich, um Überschneidungen der Linien zu verhindern. 

space_1.png

Diese Tabelle gibt Ihnen den Mindestabstand, den Sie in Ihrem Entwurf nicht vergessen sollten, abhängig von der Dicke des Materials: 

Stärke des Karton (mm) 0,7   2   2,8 6,7
Mindestabstand zwischen zwei Linien (mm): Gewellt 1 2 3 7
Mindestabstand zwischen zwei Linien (mm): Grau  1 2 3 7
  Mindestabstand zwischen zwei Linien (mm): Zellulose 2  3  7

Sie finden weitere Informationen für mehr Präzision und Anleitung für Ihre Vektor-Konstruktion in unserem Tutorial.


Tipps

Überprüfen Sie die oben genannte Kerbeinschränkung und respektieren Sie den Mindestabstand zwischen zwei Linien.

Bereiten Sie Ihre Texte zum Laserschneiden und Lasergravieren vor 

Es ist möglich, Texte zu schneiden/ zu gravieren. Dazu müssen diese, wie alle Dateien, die Sie auf unsere Webseite laden, vektorisiert werden.

Beim Lasergravieren bildet der Laser eine Kontur um den Buchstaben. Daher sollten Sie Ihre Vektordatei folgendermaßen konzipieren:

  • Nehmen Sie schmale Schriftarten

  • Lassen Sie Platz zwischen den Buchstaben

  • Schreiben Sie Ihre Texte nicht zu klein (mindestens 2 mm)

Bei dem Laserschneiden ist es wichtig, die Kerbe beim Entwerfen des Textes zu berücksichtigen. Die Texte müssen wie Formen behandelt werden: sie müssen vektorisiert werden und die gleichen Regeln wie bei jeder anderen Form beachten (siehe Tutorial).

Vor allem bei vollständigen Buchstaben (A, D, O, B...) ist es notwendig, Verbindungen zwischen der Innenseite und der Außenseite des Buchstabens herzustellen (siehe unten), so dass sich das Zentrum nicht vom Rest des Buchstabens löst. Diese Links sind notwendig, wenn Sie den äußeren Teil des Schnitts halten wollen (wir nennen es die Schablone). Damit Ihr Text besser und harmonisiert aussieht, können Sie ähnliche Verknüpfungen über den gesamten Text erstellen, auch bei Buchstaben, die diese Technik nicht benötigen.

Diese Verknüpfungen sind wirklich einfach, selbst zu erstellen. Alternativ können Sie auch eine Schriftart, wie STENCIL nehmen, die diese Verknüpfungen bereits hat. Sie finden solche Schriftarten mit einer einfachen Internetsuche.

STENCIL_1.png 

Tipps

Um eine Annäherung der Kerbe zu erhalten, können Sie vorübergehend die Schriftgröße um 1,2 pt erhöhen.


Tiefe der Lasergravur


SSS_carton_698x275.png

Wir bieten Ihnen zwei Laser-Gravuren:

  • Linien Gravur: Ideal für Konturen. Es ist der gleiche Arbeitsgang, wie Schneiden, mit weniger Leistung. Für diese Gravur verwenden Sie unsere Schneidtipps bei der Gestaltung Ihrer Datei. Auf unserer Website ist nur eine Vektor-Gravierstufe verfügbar..

  • Oberflächengravur: Für diese Gravur muss der Umriss Ihres Designs unbedingt geschlossen sein. Wir bieten zwei Graviertiefen: oberflächlich oder tief. Mit der oberflächlichen Ebene kann der Schnitt kaum durch Berührung gefühlt werden, während er mit dem tiefen Niveau spürbar ist.

Stellen Sie sicher, dass Sie verschiedene Farben in Ihrem Vektordesign integrieren, je nachdem, ob Sie einen Schnitt, eine Gravurlinie oder eine Oberflächengravur wollen.


Tipps

Die Oberflächengravur erfordert ein horizontales Kehren des Laserkopfes, was den Prozess verlangsamen kann. In Anbetracht dessen, dass die Herstellungszeit ein wichtiger Preisfaktor sein kann, empfehlen wir Ihnen, entweder eine oberflächliche Gravierstufe zu wählen oder Ihre Oberflächengravur auf wenige cm² zu beschränken.


Montage von Teilen

Ist eine Montage möglich? Ja
Mindestabstand für Montage Abhängig von der Kerbe

Geschnittene Teile können anschließend montiert werden. Dazu müssen Sie den Mindestabstand zwischen den Objekten einplanen. Soll Ihr Objekt mobil sein, muss dieser Raum größer sein. Achten Sie auch hierbei auf die Kerben.

PA-assembly EN.png 

Möchten Sie, dass Ihre Objekte ineinanderpassen (z. B. ein gelbes Quadrat in einen blauen Rahmen), müssen Sie die Kerbe in Betracht ziehen. Das bedeutet, Sie subtrahieren die Hälfte der Kerbe vom blauen Rahmenparameter und addieren die Hälfte auf das gelbe Quadrat, wie Sie in der Skizze unten sehen können:

encastrement_pieces.png

Weitere Informationen zur Montage finden Sie in unserem Tutorial: „Wie bereiten Sie ein Modell für das Laserschneiden auf Illustrator oder Inkscape vor“.

Dateien mit mehreren Objekten

Dateien mit mehreren Objekten? Ja

multiple-order.png


Es ist möglich, mehrere Objekte mit derselben Vektordatei zu schneiden oder zu gravieren, indem Sie jeder Aktion eine andere Farbe zuweisen. Weitere Informationen finden Sie im Tutorial zum vorbereiten und hochladen von 2D-Dateien.



Datei hochladen

Weitere Materialien bei Sculpteo:

  • MDF

    MDF oder mitteldichte Holzfaserplatte ist ein mechanisch hergestelltes Holzprodukt aus einzelnen Fasern, die unter Druck mit heißem Synthetikkleber zusammengefügt werden. MDF ist normalerweise...

  • Sperrholz

    Sperrholz besteht aus dünnen Schichten aus Holzfurnier, welche mit der Faser in entgegengesetzte Richtungen in rechten Winkeln zusammengeklebt werden. Dieses Material bietet sowohl Stärke als auch...

  • Acryl

    Acryl ist ein durchsichtiger, thermoplastischer Kunststoff, welcher wegen seiner außergewöhnlichen Witterungsbeständigkeit, Stärke, Durchsichtigkeit und Vielseitigkeit eine Vielzahl von Anwendungen...

  • Edelstahl

    Das Laserschneidematerial Edelstahl ist sehr stark und benötigt keine rostfreie Behandlung. Es eignet sich für den Außenbereich und hat eine glatte Oberfläche. Es kann für mechanische und ästhetische...