Der Status des 3D-Drucks ist jetzt verfügbar!

Der Status des 3D-Drucks ist jetzt verfügbar!

Gepostet Von the Apr 22, 2021 |

Unsere Studie „Der Status des 3D-Drucks“ für das Jahr 2021 ist da! Wie schon die Jahre zuvor möchte Sculpteo mit der jährlichen Umfrage Informationen und Daten sammeln, um herauszufinden, wie Fachleute aus unterschiedlichsten Branchen und Ländern 3D-Druck verwenden. Insgesamt haben mehr als 1.900 3D-Druck Nutzer die diesjährige 7. Ausgabe der Umfrage ausgefüllt und uns so interessante Einblicke und Informationen über die Rolle der additiven Fertigung in Ihren Betrieben gegeben.

Der Bericht beantwortet unteranderem folgende Fragen. Wie nutzen Experten den 3D-Druck? Was sind aktuell die wichtigsten Trends in der 3D-Druck Industrie? Wie entwickelt sich der Markt? Zudem wird sich mit dem Einfluss der COVID-19 Pandemie auf 3D-Druck Unternehmen beschäftigt.

Sie können die vollständige Studie „Der Status des 3D-Drucks 2021“ hier kostenlos herunterladen.

 

Der Status des 3D-Drucks 2021: Unsere größte Studie

 

Die Umfrage ist mit 1.900 Probanden aus 86 Ländern unsere größte Studie in den vergangen sieben Jahren. Die hohe Probandenzahl ermöglicht die Erstellung einer tiefgründigen Analyse der additiven Fertigungsindustrie. Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen 3D-Druck Usern bedanken, die sich die Zeit genommen haben, unsere Umfrage auszufüllen. Ohne Sie wäre diese Studie nicht möglich gewesen.

Aber warum ist diese Studie so wichtig für die 3D-Druck Industrie? Mit Hilfe des „Status des 3D-Drucks“ können Branchenakteure, die Bedürfnisse der User besser verstehen. Neben normalen 3D-Druck Unternehmen können auch Unternehmen, die 3D-Druck Dienstleistungen, Materialien oder Maschinen anbietet, diesen Bericht nutzen. Der Report zeigt die Highlights der additiven Fertigungsindustrie auf und hilft dabei die jährlichen Entwicklungen der Branche zu überschauen.

 

Was werden Sie in dieser Studie finden?

 

„Der Status des 3D-Drucks“ erlaubt einen breiten Überblick über die additive Fertigungsindustrie und liefert interessante Einblicke, wie Experten die Fertigungstechnologien nutzen. Welche Industrie nutze am meisten 3D-Druck Technologien? Welche Unternehmen nutzen bereits additive Fertigungsverfahren? Welche Rolle spielen 3D-Druckbenutzer in diesen Unternehmen?

Zusätzlich werden Sie in diese Studie herausfinden, welche Technologien und Materialien am meisten genutzt werden, für welche Anwendungen Experten diese benutzen und welche Herausforderungen 3D-Druck Nutzer überwinden müssen. Außerdem erfahren Sie, welche Vorteile der 3D-Druck laut den Experten der Studie besitzt. Dies könnte Ihnen dabei helfen die additive Fertigung in Ihre Strategie zu implementieren oder weiter auszubauen.

Hier sind einige interessante Einblicke aus der 2021 Studie:

  • 41% der Nutzer empfinden die Massenanpassung als Vorteil, dass sind 9% mehr als im Vorjahr.
  • 87% der Geschäftsanwender sind davon überzeugt, dass diese Technologie einen großen Einfluss auf das Innovationstempo hat.
  • 30% der Unternehmen berichten von einem Anstieg des 3D-Druckbetriebs im Jahr 2020.

Laden Sie sich jetzt den „Status des 3D-Drucks 2021″ kostenlos herunter, um noch weitere wertvolle Daten über die additive Fertigung zu erfahren.

 

3D-Druck Experten teilen Ihre Sicht auf die Industrie!

In diesem Bericht haben sich auch führende Köpfe der 3D-Druck Branche zu Wort gemeldet und vervollständigen den „Status des 3D-Drucks 2021“. Francois Minec (Geschäftsführer, BASF Forward AM), Nora Toure (Gründerin, Women in 3D Printing), Ramon Pastor (Vizepräsident und Geschäftsführer 3D-Druck, HP) und Clement Moreau (Geschäftsführer, Sculpteo) teilen ihre Analysen und Ansichten über die Entwicklung des additiven Fertigungsmarkts.

Sind Sie bereit den Bericht zu entdecken und sich inspirieren zu lassen? Falls Sie Fragen zu 3D-Druck oder dieser Studie haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.