3D Lernzentrum
Alle Kategorien

Wie entstehen durch den 3D-Druck neue Geschäftsmodelle?

Einleitung

Die additive Fertigung trägt dazu bei, die Geschäftsmodelle von morgen zu gestalten. Es geht bei der Nutzung des 3D-Drucks nicht nur darum, einen guten Prototyp oder schöne und lustige 3D-gedruckte Fertigteile zu bekommen. Die additive Fertigung bietet neue Vorteile und ermöglicht den Aufbau innovativer Geschäftsmodelle. Folgen Sie diesem Leitfaden und lassen Sie sich von diesen Geschäftsmodellideen inspirieren. Was genau ändert sich in Ihrer Geschäftsstrategie, wenn Sie sich für die Einführung der additiven Fertigung entscheiden?

Einstieg in die On-Demand-Fertigung

Einer der Hauptunterschiede zwischen der additiven Fertigung und den herkömmlichen Fertigungsverfahren besteht darin, dass Sie bei der Verwendung des 3D-Drucks die Möglichkeit haben, die On-Demand-Fertigung optimal zu nutzen.

Anstatt auf sehr unsichere Weise vorherzusagen, was und wann Sie es brauchen werden, bietet die additive Fertigung die Möglichkeit, genau das zu bekommen, was Sie brauchen, wenn Sie es brauchen. Es sind keine Werkzeuge erforderlich und die Vorlaufzeiten für Kleinserien können durch den 3D-Druck erheblich verkürzt werden! Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie ein Produkt benötigen, nicht wochenlang warten müssen, bis Werkzeuge und Formen fertig sind: Sie erhalten Ihr Objekt einfach dann, wenn Sie es brauchen.

Das beste Beispiel hierfür sind 3D-gedruckte Ersatzteile! Additive Fertigung ist auch eine großartige Lösung, um Lagerprobleme zu vermeiden. Ein Unternehmen kann leicht mit seinem Lagerbestand überfordert sein. Mit der additiven Fertigung können Sie 3D-gedruckte Ersatzteile auf Abruf erhalten und müssen sie nicht lagern! Die Digitalisierung der Produktion ist ein echter Vorteil, über den Sie auf jeden Fall nachdenken sollten. Unternehmen wie Whirlpool, Jaguar oder Volkswagen nutzen diese Fertigungstechnik für einige ihrer Ersatzteile.

Versuchen Sie Rapid Prototyping

Der Einsatz der additiven Fertigung könnte Ihren Prototyping-Prozess völlig umgestalten. Sobald Sie Ihre 3D-Datei haben, wird die Erstellung und Fertigung neuer Iterationen Ihrer Projekte schneller und billiger als je zuvor. Außerdem war das Testen von Funktionsprototypen noch nie so einfach.

Ihr Produktentwicklungsprozess wird definitiv von der Einführung der additiven Fertigung profitieren, denn sie wird Ihren F&E-Prozess erheblich beschleunigen. Die Zeit- und Kostenersparnis bei der Herstellung besserer Prototypen ist das, was Ihnen der 3D-Druck bieten kann und das könnte sich sehr positiv auf Ihre Produkte und Ihr gesamtes Unternehmen auswirken.

Machen Sie das Beste aus der Massenanpassung

Für einige Unternehmen wird es immer wichtiger, ihren Kunden ein individuelles Erlebnis zu bieten. Eine Massenanpassung ist mit herkömmlichen Fertigungsverfahren wie dem Spritzgießen nur schwer zu erreichen: Jedes Mal, wenn Sie eine neue Variante eines Produkts benötigen, müssen Sie eine neue Form herstellen. Die Anpassung an Kundenwünsche ist im Allgemeinen aufgrund der zusätzlichen oder aufwendigen Prozessschritte teuer.

Die additive Fertigung hat jedoch viele Vorteile für die Personalisierung, denn dank dieser Technik fallen keine zusätzlichen Kosten für die Massenanpassung an. Bei der Verwendung des 3D-Drucks ist es nicht erforderlich, Formen oder spezielle Werkzeuge zu erstellen. Um ein individuelles Produkt zu erstellen, muss lediglich die 3D-Datei des Produkts aktualisiert werden, was der Kunde selbst erledigen kann.

Da der Preis für den Produktionsprozess bei der Verwendung des 3D-Drucks für 1 oder 10.000 Stück derselbe ist, können Sie Teile in Massenproduktion und -anpassung herstellen, ohne dass sich dies auf Ihre Produktionskosten auswirkt.

Diese Möglichkeit, den Kunden Anpassungsoptionen anzubieten, ist auch ein guter Weg, um einen ernsthaften Wettbewerbsvorteil für Ihr Unternehmen aufzubauen.

Mehr Flexibilität umsetzen

Die additive Fertigung bietet Flexibilität und Innovation. Ihr Geschäftsmodell wird durch den Einsatz des 3D-Drucks modular und anpassungsfähig. Sie erhalten mehr Flexibilität bei der Herstellung Ihrer Produkte, indem Sie Ihr Produkt, seine Geometrie, aber auch die Anzahl der Teile, die Sie wünschen, genau steuern können. Niedrige Stückzahlen sind kein Problem mehr.

Aber Ihr gesamtes Unternehmen kann von dieser Flexibilität profitieren, mit einem einfacheren Prototyping-Prozess, einem effizienteren Produktionsprozess, mehr angepassten Vorteilen wie z.B. angepassten Werkzeugen.

Nutzen Sie einen Service für die Herstellung Ihrer Teile

Ein dienstleistungsbasiertes Geschäftsmodell könnte zu Ihnen passen. Bei diesem Modell geht es um die gemeinsame Nutzung der Fertigungsinfrastruktur, d. h. um die Inanspruchnahme einer Dienstleistung für den Herstellungsprozess Ihrer Teile. Die Nutzung eines 3D-Druckdienstes für die Herstellung Ihrer 3D-gedruckten Teile könnte eine wirklich effiziente und bequeme Lösung sein.

Die Vorteile des 3D-Drucks sind zahlreich. Aber die Einführung eines neuen Fertigungsverfahrens in Ihrem Unternehmen kann eine echte Herausforderung sein. Wenn Sie nämlich Technologien wie SLS (Selektives Lasersintern) oder Metall-3D-Drucklösungen verwenden möchten, kann dies den Einsatz von industriellen 3D-Druckern erfordern. Wenn Sie sich nicht selbst mit komplexen und professionellen Maschinen auseinandersetzen möchten, können Sie mit einem 3D-Druckservice wie Sculpteo als Fertigungspartner alle Vorteile der additiven Fertigung nutzen. Sie müssen nur Ihre 3D-Dateien hochladen, und unsere 3D-Druckexperten erledigen den Rest!

Professionelle Maschinen sind teuer, und ein 3D-Drucker erlaubt Ihnen nur die Nutzung einer Technologie. Wenn Sie mit einem 3D-Druckservice zusammenarbeiten, haben Sie die Möglichkeit, mit einer breiten Palette von 3D-Drucktechnologien und -materialien zu arbeiten und auf diese Weise die verschiedenen mechanischen Eigenschaften optimal zu nutzen oder das perfekte Material für Ihre Projekte zu finden.

Optimieren Sie Ihre Lieferkette

Wie Sie wissen oder wie Sie gerade in diesem Artikel lesen können, kann der 3D-Druck für verschiedene Anwendungen eingesetzt werden und sich auf verschiedene Bereiche Ihres Unternehmens auswirken. Dies könnte auch eine Lösung für Ihr Lagerproblem sein, indem Sie Ihre Produktion verbessern und Ihr Lieferkettenmanagement neu überdenken.

Sie könnten Platz gewinnen, indem Sie ein digitales Inventar anstelle eines überfüllten Lagers verwenden, Sie könnten Ihren Montageprozess verkürzen, indem Sie Ihre Teile mit neuen innovativen Designs drucken, usw. Die Möglichkeiten, eine effizientere Lieferkette zu schaffen, sind zahlreich:

Die additive Fertigung kann Ihnen helfen, Ihr Geschäftsmodell zu überdenken, um Ihren Kunden ein besseres Erlebnis zu bieten. Sie kann Ihnen sowohl bei Ihren täglichen Aufgaben als auch bei Ihrer gesamten Strategie helfen.

Sie sind von den Vorteilen des 3D-Drucks überzeugt, haben aber Schwierigkeiten, die Möglichkeiten des 3D-Drucks zu erkennen? Zögern Sie nicht, die Experten von Sculpteo Studio zu kontaktieren. Ihr Beratungsservice könnte Ihnen alle Antworten geben, die Sie brauchen.

Wenn Sie den 3D-Druck ausprobieren möchten, können Sie Ihre 3D-Datei gleich auf unseren Online-3D-Druckservice hochladen.

Erhalten Sie die neuesten 3D-Druck-Nachrichten direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter, um mehr über die neuesten 3D-Drucktechnologien, -anwendungen, -materialien und -software zu erfahren.