3D Lernzentrum
Alle Kategorien

Die 20 besten Linux-CAD-Programme für die 3D-Modellierung

Einleitung

Ob für professionelle Projekte oder für Hobbyisten, eine gute 3D-Modellierungssoftware ist ein Muss, um effizient zu arbeiten. Die meisten von ihnen wurden jedoch für die Verwendung auf Windows- oder Mac-Plattformen entwickelt und konzipiert. Neben dem weltberühmten AutoCAD oder SolidWorks gibt es auch einige Alternativen für Linux-Benutzer. Hier ist unsere Top 20 der besten Linux-CAD-Software für die 3D-Modellierung.

3D-Linux-CAD-Software

Blender

Wir beginnen gleich mit einer der bekanntesten und vielseitigsten 3D-Designsoftware. Blender hat im Vergleich zu anderen großen Namen wie SolidWorks den Vorteil, dass es kostenlos und Open-Source ist, was es vielen Menschen ermöglicht, an verschiedenen Projekten damit zu arbeiten.  Die riesige Community, die dahintersteht, sorgt außerdem für einen ständigen Fluss neuer Modelle und Add-ons, mit denen man seine Fähigkeiten verbessern kann. Vom 3D-Druck bis zur 3D-Animation können Sie fast jedes Design erstellen, wenn Sie sich die Zeit dafür nehmen. Zögern Sie nicht, einen Blick auf unser Blender-Tutorial zu werfen, um weitere Informationen und wertvolle Ratschläge zu dieser Software zu erhalten.

FreeCAD

Mit FreeCAD können Sie ein parametrisches 3D-Design erstellen, was es besonders effizient für mechanische oder technische Designs macht. Es ist relativ einfach zu erlernen, so dass Sie es auch dann verwenden können, wenn Sie noch nie eine CAD-Software benutzt haben. Es ist aufgrund von Open-Source auch besonders anpassungsfähig. Sie können zum Beispiel neue Funktionen hinzufügen oder Prozesse direkt durch das Schreiben von Skripten automatisieren.

HeeksCAD

HeeksCAD ist eine gute Möglichkeit für Einsteiger in die 3D-Konstruktion, den Umgang mit dieser Art von CAD-Software zu erlernen. Es bietet alle gängigen Funktionen, die Sie für die Erstellung einfacher (aber guter) 3D-Modelle benötigen.  Genau wie FreeCAD können Sie parametrische Designs verwenden, um Ihre Objekte zu erstellen und zu verändern. Sie könnten auf Schwierigkeiten stoßen, wenn Sie versuchen, komplexe Modelle zu realisieren (viele der üblichen Werkzeuge sind noch nicht verfügbar), aber auch dies ist nicht das Hauptziel von HeeksCAD.

OpenSCAD

OpenSCAD ist eine CAD-Software, die es Ihnen ermöglicht, mit Solids in zwei verschiedenen Modi zu arbeiten. Sie können entweder die konstruktive Volumengeometrie verwenden, bei der Sie Ihre Konstruktion als Ergebnis primärer Operationen (wie Summen oder Subtraktionen) definieren, oder eine klassische Extrusionstechnik verwenden, bei der Sie 2D-Konstruktionen erstellen, die Sie dann in 3D umwandeln. In jedem Fall ist die Software in der Lage, eine STL-Datei zu exportieren und verfügt über eine gute Community, die Sie bei Problemen unterstützt.

LibreCAD

Diese kostenlose Open-Source-CAD-Software eignet sich perfekt für Anfänger, da sie speziell als Linux-CAD-Software entwickelt wurde und allgemeine Werkzeuge bietet. Allerdings funktioniert LibreCAD nur in zwei Dimensionen. Um tatsächlich etwas in 3D zu drucken, ist diese Software allein nicht ausreichend. Dennoch ist es ein guter Startpunkt, wenn Sie relativ neu im CAD-Bereich sind.

QCAD

Diese Linux-kompatible CAD-Software funktioniert wie LibreCAD in 2D und ist sowohl kostenlos als auch Open-Source. Sie ist speziell für das technische Zeichnen von Plänen konzipiert. Die Kompatibilität mit AutoCAD ist ein großer Vorteil. QCAD ist eine großartige Option für Anfänger und wird von allen Arten von Anwendern, wie Hobbyisten oder erfolgreichen Architekten, verwendet. QCAD beeindruckt auch mit seiner Bibliothek von CAD-Teilen, die der Benutzer für seine eigene Arbeit oder als Inspiration verwenden kann.

Solvespace

Wenn es Ihnen nicht um Ästhetik, sondern um reine Effizienz geht, dann ist Solvespace wie für Sie gemacht. Solvespace könnte Sie mehr interessieren, wenn Sie C++-Kenntnisse haben, da die Software in dieser Sprache geschrieben wurde. Die Vorteile von Solvespace sind, dass es sich um eine kostenlose und quelloffene Software handelt. Die Lernkurve ist recht steil, aber wenn Sie von Ihren Fähigkeiten überzeugt sind, können Sie mit dieser Software zweifellos fast alles machen. Diese 3D-Software bietet Ihnen alle Werkzeuge, die Sie auch in einer namhaften 3D-Modellierungssoftware wie SolidWorks oder AutoCAD finden würden. Auch wenn die Benutzeroberfläche minimalistisch ist, entschädigt die riesige Menge an Möglichkeiten, die sie bietet, mehr als genug. Außerdem ist es eine recht kleine Software und benötigt nur 6Mo, um installiert zu werden. Solvespace ist ein parametrisches CAD-Programm, mit dem Sie sowohl in 2 als auch in 3D arbeiten können. Zu den Werkzeugen gehören Volumenmessungen, der Export von 3D-Drahtmodellen als DXF- und STEP-Werkzeuge, Werkzeugwege als G-Code, Werteingaben durch arithmetische Ausdrücke und die Analyse mit STL-Check. Darüber hinaus können Sie mit Bemaßungen und Zwangsbedingungen arbeiten.

Wings 3D

Wings 3D ist eine gute Alternative zur klassischen 3D-Modellierungssoftware. Es ist sehr benutzerfreundlich, alle Befehle sind klar und intuitiv. Die Aktionen, die Sie ausführen können, hängen vom Kontext und dem Objekt ab, an dem Sie gerade arbeiten. Da es sich nicht um eine parametrische Modellierungssoftware handelt, ist es schwierig, Wings 3D für technische oder mechanische Konstruktionen zu verwenden. Sie werden jedoch alles finden, was Sie für jedes andere Projekt brauchen, also zögern Sie nicht, es auszuprobieren.

DraftSight

AutoCAD ist leider nicht mit Linux kompatibel, aber DraftSight ist es und kommt ihm vielleicht auch am nächsten. Der Vorteil des Herunterladens von DraftSight für Linux ist, dass man kein neues Programm lernen muss. Diese Linux-CAD-Software ist nicht kostenlos, aber es gibt verschiedene Preisstufen, aus denen Sie wählen können, je nachdem, welche Version Sie benötigen. DraftSight bietet den Anwendern auch eine 30-tägige kostenlose Testversion.

VariCAD

VariCAD ist ein lizenzpflichtiges CAD-Programm. Es ist jedoch im Vergleich zu anderer 3D-Software sehr erschwinglich und bietet präzise Werkzeuge für die Konstruktion mechanischer Teile. Neben den klassischen Werkzeugen, die überall zu finden sind, stehen zum Beispiel vordefinierte ISO-Teile für Schrauben oder Bolzen zur Verfügung, um sicherzustellen, dass sie zu ihrer tatsächlichen Verwendung passen. Als eine der einzigen Software, die Sie für Linux-Plattformen erwerben können, füllt VariCAD sicherlich eine Nische in der Welt der 3D-Modellierungssoftware.

BricsCAD

Diese Linux-CAD-Software kann auch als Alternative für AutoCAD verwendet werden. BricsCAD ist in einem höheren Preissegment angesiedelt. Mit $365 für ein Jahr ist BricsCAD classic die günstigste Option. Diese Option bietet 2D-Modellierung auf hohem Niveau. Wenn Sie das volle Paket erwerben möchten, kostet es $2.355, aber Sie müssen die Lizenz nicht jedes Jahr erneuern. In diesem Paket bietet BricsCAD alles, was von einer Linux-CAD-Software benötigt wird, wie 3D-Designerstellung, Simulationen und viele weitere Dienste.

3D Slash

3D Slash ist eine großartige Software für Anfänger. Es ist einfach zu bedienen, kostenlos und arbeitet mit Blöcken, wie das beliebte Spiel Minecraft. Diese 3D-Modellierungssoftware basiert auf der Bearbeitung der Blöcke mit speziellen Bildhauerwerkzeugen. Sie ist sehr einfach und überschaubar. Es ist spielerisch und ideal, um sich mit 3D-Design vertraut zu machen. 3D Slash ermöglicht auch den Export von STL-Dateien, was bedeutet, dass Sie Ihre Modelle entweder mit einem Online-3D-Druckdienst oder mit Ihrem Desktop-3D-Drucker ausdrucken können.  

MakeHuman

Diese 3D-Modellierungssoftware wurde speziell für die Charaktererstellung entwickelt. Sie ist besonders interessant für Videospiele und Animationen. MakeHuman ist eine kostenlose 3D-Software, aber trotzdem bietet sie Ihnen viele Optionen. Sie beginnen mit einem einfachen Humanoiden, den Sie in Teilen anpassen können: Gesicht, Oberkörper, Arme und Beine. Sie können Geschlecht, Haare und altersabhängige Merkmale bearbeiten. Auch in Bezug auf die Kleidung gibt es viele Optionen, von formell bis leger. Diese Software ist sehr leistungsfähig und ermöglicht Ihnen auch die Arbeit mit den Rigging-Optionen der Figur. Die Werkzeuge sind umfangreich genug, um sogar mit Gesichtsmuskeln zu arbeiten.

Open Cascade

Open Cascade ist ein Simulationswerkzeug, mit dem Sie Ihr 3D-Modell testen können. Es kann aber auch zur Erstellung von 3D-Modellen verwendet werden. Es gibt dem Benutzer die Möglichkeit, sein Modell nicht nur in AR, sondern auch in VR zu betrachten. Und es ist in der Lage, sowohl 2D- als auch 3D-Modelle zu entwerfen. Für Anfänger kann dieses Tool eine Herausforderung darstellen, da es für technische Zwecke entwickelt wurde, aber erfahrene Benutzer können die Vorteile von Open Cascade Software nutzen.

Meshmixer

Meshmixer ist eine sehr beliebte 3D-Modellierungssoftware. Sie ist für die Arbeit mit bereits vorbereiteten 3D-Designs konzipiert. Es verfügt über zahlreiche Werkzeuge, um Modelle zu optimieren, sie auszuhöhlen, Verbindungen zwischen Modellen zu erzeugen, Ihre Modelle zu reparieren oder sie zu skalieren. Dank all dieser Optionen ist Meshmixer besonders interessant, wenn Sie planen, Ihr 3D-Design zu drucken. Es ist leistungsstark und steht an der Spitze der Liste der beliebtesten 3D-Software.

Onshape

Dies ist eine großartige CAD-Software für professionelle Anwender. Sie ist vor allem für Teams, die an einem Projekt arbeiten, sehr nützlich. Onshape funktioniert mit jedem Gerät, das Sie sich vorstellen können, einschließlich Smartphones. Es verfügt über eine breite Palette an mechanischen Konstruktionswerkzeugen. Dank der integrierten Cloud-Software, in der alle CAD-Daten gespeichert sind, können mehrere Personen an einer Datei arbeiten. Es verwaltet ein Mastermodell, so dass nicht mehrere Versionen gespeichert werden müssen und Verwirrung und Fehler bei der gemeinsamen Nutzung der Datei durch verschiedene Benutzer vermieden werden.

Modo

Wir können aus eigener Erfahrung bestätigen, dass Modo eine recht einfache Lernkurve hat. Es wurde eher für visuelle Effekte und Industriedesign als für Ingenieure entwickelt. Was die Erstellung von 3D-Modellen angeht, arbeitet diese 3D-Software mit Polygonen und Subdivision Surface Modeling. Für die Animation verwendet Modo eine Partikel-Engine und prozedurale Animationen. Um den 3D-Modellierungsprozess zu beschleunigen, können Sie auch Makros aufzeichnen und bei Bedarf wiederholte Aktionen ausführen.

BRL-CAD

BRL-CAD ist eines der ältesten Programme. Es handelt sich um eine freie und quelloffene Software, die Ihnen mit über 30 Jahren Erfahrung eine stabile Leistung bietet. Seine Benutzeroberfläche ist einfach und typisch für ein CAD-Programm. Es bietet interaktive Geometrieoptionen, Raytracing-Rendering-Tools, Skripting-Unterstützung und Unterstützung für verteilte Framebuffer im Netzwerk.

LeoCAD

LeoCAD ist eine benutzerfreundliche 3D-Modellierungssoftware für Einsteiger. Jeder kennt LEGO, oder? Dieses 3D-Programm arbeitet genau mit diesen Steinen. Es ist eine Open-Source-CAD-Software, die so einfach zu bedienen ist, dass es buchstäblich ein Kinderspiel ist. Sie ist in der Lage, größere Projekte zu bearbeiten, aber es ist keine Software für professionelle Anwendungen, es sei denn, Ihr Job erfordert die 3D-Modellierung einer LEGO-Burg.

Siemens NX

Diese CAD-Software wurde für die mechanische Konstruktion entwickelt. Sie bietet dem Benutzer Werkzeuge für die technische Konstruktion, Simulationen und Tests, die den 3D-Modellierungsprozess beschleunigen sollen. Die Benutzeroberfläche von Siemens NX ist recht typisch für CAD-Software. Sie bietet Ihnen auch Tutorials, um ein besseres und tieferes Verständnis für alle Optionen zu erhalten.

Welche Linux CAD Software passt zu Ihnen?

Das war’s mit unseren Top 20 der Linux-CAD-Software für den 3D-Druck. Insgesamt decken die Lösungen, die Sie finden, jeden Aspekt der 3D-Modellierung ab, sofern Sie die Zeit aufbringen, den Umgang mit ihnen zu erlernen. Möglicherweise müssen Sie auch mehrere von ihnen gleichzeitig verwenden, um Ihre Ziele vollständig zu erreichen.

Dennoch sind alle diese Programme gute Alternativen zu den Programmen, die Sie auf anderen Plattformen finden würden. Da es sich bei den meisten von ihnen um Open-Source-Software handelt, können Sie außerdem auf die Hilfe der gesamten Community zählen, die Sie bei Ihrem Projekt unterstützt.

Sobald Sie mit Ihrer bevorzugten 3D-Modellierungssoftware für Linux loslegen, sollten Sie versuchen, Ihre Modelle in 3D zu drucken! Mit einem Online-3D-Druckservice wie Sculpteo können Sie Ihre Modelle ganz einfach in bester Qualität produzieren. Laden Sie einfach Ihre STL-Datei hoch und wir werden für Sie 3D-drucken!

Verpassen Sie nicht die nächste Dosis an 3D-Druck-News mit unserem Newsletter.

Erhalten Sie die neuesten 3D-Druck-Nachrichten direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie unseren Newsletter, um mehr über die neuesten 3D-Drucktechnologien, -anwendungen, -materialien und -software zu erfahren.
[hubspot type=form portal=5154612 id=48acdb80-1b6e-4e41-92db-776702fad825]