3D Lernzentrum
Alle Kategorien

Die Herausforderungen der Elektronikfertigung

Einleitung

In der Elektronikindustrie sind Anpassungsfähigkeit und Skalierbarkeit die Schlüsselbegriffe im Fertigungsprozess. Sie fragen sich, wie Sie die perfekte Fertigungstechnik finden, die es Ihrem Unternehmen ermöglicht, innovativ zu sein, sich anzupassen und zu wachsen? Wir befassen uns mit den Herausforderungen der Elektronikfertigung und den Antworten, die Technologien wie die additive Fertigung geben können. Außerdem erfahren Sie, wie Sie durch die Wahl der richtigen Zulieferer die perfekte Leistung erzielen können.

Herstellung von Elektronikprodukten

Electronics Manufacturing Services (EMS) ist ein Begriff, der für Unternehmen verwendet wird, die Elektronikkomponenten und -baugruppen für Erstausrüster (OEMs) oder Electronics Contract Manufacturing (ECM) entwickeln, herstellen, testen, vertreiben und Rückgabe-/Reparaturdienste anbieten. Viele Unterhaltungselektronikprodukte werden in China hergestellt, weil die Kosten für die Instandhaltung oder die Verfügbarkeit von Materialien zu hoch sind. Der Herstellungsprozess von Elektronik ist voller Herausforderungen. Es kann schon eine große Herausforderung sein, den perfekten Hersteller zu finden, der Ihnen hilft, Ihre Idee in ein hochwertiges Produkt zu verwandeln und dabei einen kosteneffizienten Prozess anzuwenden. Ein weiterer wichtiger Aspekt eines Elektronikprojekts ist die Herstellung Ihrer Leiterplatte (oder PCB). Diese grünen Platten sorgen dafür, dass das elektronische Gerät funktioniert. Sie verbinden alle Komponenten im Inneren, so dass das Gerät für die vorgesehene Aufgabe verwendet werden kann. Von der Erstellung des Entwurfs über die Herstellung des Trägermaterials und des Musters bis hin zu allen Schritten des Anbringens, Fixierens und Bohrens ist dieser Teil der Leiterplattenbestückung (oder PCB-Bestückung) bereits überwältigend.

Wie wäre es also, wenn Sie sich nur auf diesen komplexen Prozess konzentrieren und den Herstellungsprozess für alle anderen Teile, die Sie möglicherweise benötigen, vereinfachen würden – von Steckern oder Gehäusen bis hin zu Ummantelungen und Werkzeugen. All diese Komponenten tragen ebenfalls dazu bei, den Wert und die Leistung Ihres Produkts zu verbessern und ihr Herstellungsprozess sollte nicht vernachlässigt werden.

Was Ihnen die additive Fertigung zu bieten hat

Elektronik und 3D-Druck: Ein Überblick

Der 3D-Druck für die Elektronik ist keine neue Anwendung und jedes Jahr werden viele neue Versuche unternommen, um neue Lösungen für Ihre Projekte zu finden. Vom leitfähigen 3D-Druck bis hin zu vollständig 3D-gedruckten Geräten stoßen die Forscher an die Grenzen des 3D-Drucks, um das neue Herstellungsverfahren von morgen zu entwickeln. Diese innovative Technologie könnte die Herstellung von 3D-gedruckten Geräten wie LED- oder Berührungssensoren ermöglichen. Die Fähigkeit, leitfähige Bauteile in 3D zu drucken, könnte aber auch bei größeren Projekten zum Einsatz kommen, etwa in der Soft-Robotik, der 3D-Elektronik oder bei Kommunikationsgeräten wie 3D-gedruckten NFC-Antennen (Near Field Communication).

Aber im Moment ist die additive Fertigung vielleicht schon der Verbündete, den Sie brauchen, um Ihr Geschäft anzukurbeln. Viele verschiedene Projekte, von kundenspezifischen Gehäusen bis hin zu angepassten Steckern, alle Geräte, die mehr Anpassungsfähigkeit benötigen, können mit additiver Fertigung hergestellt werden.

Die additive Fertigung bietet viele Vorteile für Ihre Produkte, aber auch für Ihren Fertigungsprozess. Verbessern und optimieren Sie Ihre Lieferkette, nutzen Sie die Vorteile von mehr Flexibilität und Anpassungsfähigkeit. Die Elektronikindustrie beginnt, das volle Potenzial der additiven Fertigung zu erkennen und das sollten auch Sie tun.

Additive Fertigung verbessert Ihren Prozess

Dank der neuen Designmöglichkeiten profitieren Sie von mehr Freiheit. Das Design für die additive Fertigung ist eine Möglichkeit, Ihre Elektronikprojekte neu zu überdenken und zu optimieren. Aber die additive Fertigung wird Ihnen helfen zu wachsen, indem Sie Ihre Geschäftsstrategie überdenken und Ihren Fertigungsprozess vom Prototyping bis zur Produktion verbessern. Die Einführung des 3D-Drucks hat einen großen Einfluss auf die Lieferkette und wird definitiv zu mehr Effizienz führen.

Anpassungen und Maßanfertigungen unter Einhaltung des Budgets und der Fristen sind mit herkömmlichen Fertigungsverfahren unmöglich. Der 3D-Druck bietet ein hohes Maß an funktionaler Integration, kombiniert mit fortschrittlichen Anpassungsmöglichkeiten. Diese Fertigungstechnik wird Ihnen helfen, die Zufriedenheit Ihrer Kunden zu erhöhen, indem Sie widerstandsfähige, bedarfsgerechte und gutaussehende Elektronikteile liefern.

Es besteht kein Zweifel daran, dass die Implementierung der additiven Fertigung in Ihre Geschäftsstrategie und die Nutzung ihres vollen Potenzials Ihrem Unternehmen zu Wachstum verhelfen wird. Der 3D-Druck bietet viele Vorteile, von der frühen Prototyping-Phase bis zur Serienproduktion Ihrer Teile. Durch Simulationen, Tests und Iterationen mit additiver Fertigung können Sie Ihre Produktentwicklung beschleunigen und die Leistung Ihrer Teile verbessern. Nutzen Sie die Vorteile der On-Demand-Fertigung, erhalten Sie Ihre Teile, wenn Sie sie brauchen und erhöhen Sie die Flexibilität Ihres Produktionsprozesses.

Additive Fertigung verbessert Ihre Produkte

Erstellen Sie On-Demand-Teile, die perfekt an die spezifischen Anforderungen Ihrer Projekte angepasst sind. Sie erhalten die Möglichkeit, Ihre Teile nach Bedarf zu iterieren und anzupassen oder sich für die Massenfertigung zu entscheiden, um einzigartige Elektronikkomponenten herzustellen, die auf die Anforderungen jedes Kunden und die Besonderheiten Ihres Projekts abgestimmt sind.

Nutzen Sie die Vorteile der additiven Fertigung, um Zubehör, Anschlüsse oder andere Änderungen an Ihrem Projekt zu erstellen. Das Design kann so angepasst werden, dass es den funktionalen Merkmalen und den genauen Komponenten, die Sie benötigen, entspricht. Auch das Design Ihrer Elektronikteile kann perfekt an die Bedürfnisse und Anforderungen Ihrer Projekte angepasst werden.

Das Design für die additive Fertigung ermöglicht es, alle Besonderheiten Ihres Projekts zu berücksichtigen und einzigartige Strukturen zu schaffen. Der 3D-Druck ist die perfekte Lösung für die Herstellung komplexer Teile, die mit herkömmlichen Techniken wie Spritzguss oder CNC-Bearbeitung nicht hergestellt werden können. Bei der Erstellung von Entwürfen für den 3D-Druck müssen Sie sich keine Gedanken mehr über die Einschränkungen herkömmlicher Fertigungstechniken machen: Das lässt mehr Raum für Innovationen und bringt mehr Freiheit in Ihren Prozess. Denken Sie nicht an das, was möglich ist, sondern an das, was Sie brauchen!

Wie kann Sculpteo Ihnen bei der Herstellung Ihrer Elektronikteile helfen?

  • Skalieren Sie Ihre Produktion

Möchten Sie Ihre Reaktionsfähigkeit auf die Marktnachfrage verbessern, mehr Flexibilität in Ihren Prozess bringen und Ihre Kosten optimieren? Die skalierbare Fertigung kann Ihnen bei diesen entscheidenden Aspekten helfen. Die additive Fertigung eignet sich besonders für die Skalierbarkeit Ihres Unternehmens und wir werden mit Ihnen zusammen sehen, wie diese Fertigung Ihr bester Verbündeter werden kann.

Profitieren Sie von kürzeren Vorlaufzeiten und verkürzen Sie den Time-to-Market. Durch den Einsatz der additiven Fertigung wird Ihr Fertigungsprozess beschleunigt. Anstatt zeit- und kostenaufwändige Formen zu entwickeln, bevor Sie mit dem Fertigungsprozess beginnen, kann mit dem 3D-Druck alles in wenigen Tagen erledigt werden.

Bedenken Sie außerdem, dass es keine Mindestbestellmenge gibt und Sie Ihre Produktion an die schwankende Nachfrage anpassen können. Vom Prototyp bis zur Massenproduktion: Produzieren Sie mit Sculpteo, was Sie brauchen, wenn Sie es brauchen und zwar genau in der Menge, die Sie brauchen. Sie werden sehen, dass diese Produktionsmethode Ihnen auch hilft, Ihre Kosten zu optimieren!

  • Optimieren Sie Ihre Teile, indem Sie Ihr Produktdesign neu überdenken

Dank unseres Sculpteo Studio-Teams können Sie das volle Potenzial von Design for Additive nutzen und erhalten die Freiheit und Flexibilität, Ihre Elektronikprojekte zu entwickeln! Das Team von Sculpteo Studio unterstützt Sie in jeder Phase Ihres Projekts, von der Identifizierung der 3D-Druckmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen bis hin zum Herstellungsprozess Ihrer fertigen Teile. Holen Sie sich Unterstützung von erfahrenen 3D-Druck-Experten vom Prototyping bis zur Produktion und lernen Sie, wie man additiv denkt, um elektronische Teile mit integrierter Montage und intelligentem Design oder Strukturen zu erstellen.

  • Zugriff auf perfekt angepasste Materialien

Materialien wie Nylon PA12 oder Ultrasint® PA11 eignen sich perfekt für die Herstellung maßgeschneiderter Gehäuse für Ihre elektronischen Geräte. Dies sind perfekte Optionen für die Großserienfertigung.

Ultrasint® PA11 ist ein biologisch gewonnenes Pulver mit außergewöhnlich hoher Zähigkeit. Dieses Material hat die Besonderheit, dass es eine hohe Duktilität und Schlagfestigkeit für Ihre elektronischen Anwendungen bietet. Sie können sich auch für Nylon PA12 entscheiden, das wegen seiner hohen Präzision und niedrigen Kosten interessant ist. Die guten mechanischen Eigenschaften dieses Nylonmaterials sind perfekt für fortgeschrittene additive Fertigungsprojekte und können sogar Spritzgusskunststoffe ersetzen.

Bei Sculpteo bieten wir Ihnen jetzt die Möglichkeit, Ihre ESD-sicheren Teile zu fertigen. Wenn Sie Prototypen herstellen oder ein Projekt produzieren, bei dem die Sicherheit vor elektrostatischen Entladungen entscheidend ist, ist unser Ultrasint® PA11 ESD-Material die perfekte Wahl. Als „elektrostatische Entladung“ (ESD) bezeichnet man den durch Kontakt verursachten Stromfluss zwischen zwei elektrisch geladenen Teilen. Elektrostatische Entladungen sind ein echtes Problem und können empfindliche elektronische Bauteile beschädigen. Sie können auch zur Veränderung von magnetischen Medien führen und in entflammbaren Umgebungen Brände oder Explosionen auslösen! ESD ist ein großes Problem für die Elektronikindustrie und die Möglichkeit, ESD-sichere Teile herzustellen, ist ein echter Vorteil.

Ultrasint® PA11 ESD ist ein biologisch hergestellter Werkstoff, der eine perfekte Wahl für eine erhöhte Prozesssicherheit in fortschrittlichen Anwendungen zu sein scheint. Mit seinen interessanten mechanischen Eigenschaften bietet dieses Material neue Möglichkeiten für eine breite Palette neuer Anwendungen, insbesondere im Elektroniksektor. Mit seinem niedrigen spezifischen Widerstand reduziert Ultrasint® PA11 ESD das Risiko von elektrostatisch induzierten Schäden oder Ausfällen. Das Material speichert keine statische Elektrizität und kann ohne Risiko mit elektronischen Komponenten in Kontakt kommen. Der Oberflächenwiderstand von Ultrasint® PA11 ESD ist geringer als bei herkömmlichen elektrostatisch ableitenden Materialien. Jetzt können Sie die Vorteile der additiven Fertigung und der elektrostatischen Ableitfähigkeit optimal nutzen. Für Elektronikgehäuse, elektronische Vorrichtungen und Halterungen ist dieses Material perfekt geeignet. PA11 ESD hat noch weitere Vorteile und interessante mechanische Eigenschaften wie hohe Zugfestigkeit und Elastizität, die Ihnen bei der Herstellung effizienter Werkzeuge helfen können. Worauf warten Sie noch? Mit diesem Material können Sie Teile herstellen, die überlegene mechanische und thermische Eigenschaften mit hervorragenden elektrostatischen Entladungseigenschaften kombinieren. Lassen Sie Ihre Teile mit Ultrasint® PA11 ESD 3D-drucken, indem Sie Ihre 3D-Datei jetzt auf unseren 3D-Druckservice hochladen. Mit nur wenigen Klicks erhalten Sie sofort ein Angebot.

  • Ein einfacher Prozess, für zuverlässige und hochwertige Ergebnisse

Wir bei Sculpteo haben die Erfahrung und die Technologien, um Ihrem Unternehmen zu helfen, zu wachsen und sich neuen Herausforderungen zu stellen. Seit mehr als 10 Jahren unterstützt Sculpteo Unternehmen in einer Vielzahl von Branchen dabei, das Beste aus dem 3D-Druck herauszuholen. Die Elektronikfertigung ist keine Ausnahme und wir wissen, dass wir mit Ihrem Unternehmen zusammenarbeiten können, um Sie durch innovative Fertigung weiterzubringen.

Sie haben bereits eine 3D-Datei? Laden Sie Ihr 3D-Modell einfach auf unseren Online-3D-Druckservice hoch. Wenn Sie sich mit dem Gedanken tragen, Ihr Unternehmen mit Hilfe der additiven Fertigung weiterzuentwickeln, aber nicht wissen, wie Sie anfangen sollen, kontaktieren Sie gerne unser Team.

Erhalten Sie die neuesten 3D-Druck-Nachrichten direkt in Ihr Postfach!

Abonnieren Sie unseren wöchentlichen Newsletter, um mehr über die neuesten 3D-Drucktechnologien, -anwendungen, -materialien und -software zu erfahren.