11 großartige Geschäftsideen für den 3D-Druck

11 großartige Geschäftsideen für den 3D-Druck

Gepostet Von the Nov 22, 2018 | Keine Kommentare

Die Verwendung des 3D-Drucks kann in jeder Industriebranche eine große Bereicherung sein. Die additive Fertigung kann Ihnen auf verschiedenen Ebenen helfen, weshalb mehr und mehr 3D-Druck-Unternehmen auf dem Markt erscheinen. Tatsächlich kann das 3D-Druck-Verfahren Ihnen helfen, Projekte jeder Art zu entwickeln. Kennen Sie alle Möglichkeiten, die Ihnen der 3D-Druck bieten kann? In diesem Blogbeitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr eigenes 3D-Druck-Unternehmen aufbauen, innovieren, iterieren und selbst ein Teil dieses erstaunlichen Erfolgs sein können.

Sie suchen nach Tipps, wie Sie den 3D-Druck verwenden und ein eigenes Unternehmen gründen können? Wir werden Ihnen die besten Geschäftsideen für den 3D-Druck vorstellen und zeigen, welche die besten Beispiele für ein erfolgreiches 3D-Druck-Unternehmen sind. Lassen Sie sich von all diesen 3D-Druck-Ideen inspirieren!

 

3D-Druck: eine hilfreiche Technologie für alle Industriebranchen

Additive Fertigung für alle Industriebranchen

Bei Sculpteo sehen wir es jeden Tag: Das 3D-Druck-Verfahren wird von immer mehr Unternehmen für verschiedene Anwendungen eingesetzt. Schon heute ist der 3D-Druck für die medizinische Industrie, die Automobilindustrie, aber auch für die Architektur, Luftfahrt oder sogar Landwirtschaft. Die Druckmöglichkeiten sind endlos.

Haben Sie bereits einen Blick auf unsere Jahresstudie “Status des 3D-Drucks” geworfen? Diese Studie hilft Ihnen zu verstehen, wie der 3D-Druck von den verschiedenen Unternehmen genutzt wird. Dies unterstreicht, dass die additive Fertigung in immer mehr unterschiedlichen Bereichen eingesetzt wird, von der Luftfahrt bis zur Konsumgüterindustrie.

 

Brauchen Sie Hilfe?

Das Drucken von Objekten ist für jedermann und für jedes Unternehmen möglich. Wenn Sie ein wenig Hilfe benötigen, um in das 3D-Druck-Geschäft einzusteigen – wenn Sie beispielsweise etwas über digitale Fertigung und 3D-Modellierung für die additive Fertigung erfahren möchten -, besuchen Sie unseren Sculpteo Studio 3D-Druck-Beratungsservice. Unsere Experten für 3D-Druck geben Ihnen alle Hilfestellungen, Schulungen und Informationen, die Sie benötigen, um das 3D-Druck-Verfahren optimal zu nutzen!

 

Die 11 besten Geschäftsideen für 3D-Druck

 

Hier finden Sie eine Auswahl von Unternehmen, die auf den 3D-Druck spezialisiert sind oder die die additive Fertigung einsetzen, um ihre Geschäftsmöglichkeiten weiterzuentwickeln. Wir hoffen, dass diese Beispiele Sie begeistern werden. Dank des 3D-Drucks können Sie perfekte Geschäftsmöglichkeit für sich entdecken.

 

Erstellen Sie Prototypen im 3D-Druck

 

1. Kupol

Der 3D-Designer Gabriel Boutin realisierte das Kupol-Projekt mithilfe des 3D-Druck-Verfahrens. Es ist ein Fahrradhelm, der mit der HP Multi Jet Fusion-Technologie in 3D gedruckt wurde, wobei Sculpteos Online-3D-Druckservice genutzt wurde. Dieses 3D-Druck-Verfahren half Boutin ein relevantes und widerstandsfähiges Produkt zu entwickeln.

Der 3D-Druck kann Ihnen beim Rapid Prototyping sehr helfen. Freilich ist es eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Prototypen herzustellen. Mit dieser Technik müssen Sie nur noch Ihr 3D-Design mit Ihrer bevorzugten 3D-Modellierungssoftware erstellen und es so oft modifizieren, wie Sie es wünschen und benötigen. Auf diese Weise müssen Sie nur die 3D-Datei ändern und in 3D drucken, um verschiedene Iterationen zu erhalten. Dieser Prozess könnte Ihnen helfen, Geld bei Ihrer Projektentwicklung zu sparen. In der Tat ist die iterative Projektentwicklung mit dem 3D-Druck kostengünstiger als mit einem herkömmlichen Prototyping-Verfahren.

kupol-bike-helmet

Reduzieren Sie Werkzeugkosten

2. Volkswagen Autoeuropa

Der 3D-Druck kann auf verschiedenen Ebenen ein Gewinn sein, und zwar nicht nur für Ihre Produkte. Wir haben in unserem letzten Blogbeitrag gesehen, dass 3D-Druck-Werkzeuge Ihre Werkzeugkosten erheblich reduzieren können. Wissen Sie zum Beispiel, dass Volkswagen Autoeuropa, der deutsche Automobilhersteller, einen Teil seiner Werkzeuge im 3D-Druck herstellt? Das Unternehmen habe durch den 3D-Druck im Jahr 2017 250.000 € eingespart. Unabhängig von Ihrer Industriebranche könnte die Senkung Ihrer Werkzeugkosten ein großer Gewinn für Ihr Unternehmen sein.

Die Verwendung der additiven Fertigung zur Herstellung maßgeschneiderter Werkzeuge senkt nicht nur die Kosten, sondern ist auch eine hilfreiche Methode, um Ihr erfolgreiches Geschäft aufzubauen. Auf diese Weise sind diese Werkzeuge vollständig an ihre Tätigkeit angepasst und sind wesentlich kostengünstiger als mit einem anderen traditionellen Fertigungsverfahren.

 

Erstellen Sie mühelos maßgeschneiderte Produkte

3. Octobre71

Mass Customization ist eine der wichtigsten Möglichkeiten, die der 3D-Druck bietet. Das französische Unternehmen Octobre71 stellt leichte Gläser her. Für sie ist die additive Fertigung ein ideal, um individuelle Gläser auf Kundenwunsch herzustellen. In der Modeindustrie müssen Produkte oft maßgeschneidert werden, weshalb der 3D-Druck ein großartiges neues Werkzeug für Modedesigner ist.

Der 3D-Druck ermöglicht es, Brillen herzustellen, die an die individuelle Morphologie, aber auch an den individuellen Stil angepasst sind. Diese Vorteile können auch für viele andere Unternehmen profitabel sein.

 

3D-printed-glasses-Octobre71-3

4. Endeer

Wir haben gerade gelernt, dass der 3D-Druck Mass Customization ermöglicht. Aber es könnte auch das perfekte Fertigungsverfahren sein, um Ihr Produkt in eine Dienstleistung umzuwandeln. Wie? Das zeigen wir Ihnen anhand des folgenden Beispiels:

Die ehemalige Sculpteo-Mitarbeiterin Claire Chabaud beschloss, ihr eigenes Unternehmen zu gründen: Endeer. Sie kombiniert den 3D-Scan und 3D-Druck, um maßgeschneiderte Armaturen für Damen-BHs zu entwerfen und diese dann in tolle Unterwäsche-Kollektionen einzuarbeiten. Die Armaturen werden über unseren 3D-Druck-Service in Nylon PA12 gedruckt. Das Ergebnis ist ein maßgeschneiderter BH, der sich perfekt den Formen einer Frau anpasst – und das zu einem vernünftigen Preis!

Sie wollen mehr von dieser Geschäftsidee erfahren? Dann entdecken Sie die Crowdfunding-Kampagne von Endeer, die noch stattfindet!

 

Realisieren Sie XL-Projekte

 

5. Apis Cor

Apis Cor, ein Start-up in San Francisco (USA), druckte in Russland ein ganzes Haus in nur 24 Stunden. Dieses Unternehmen ermöglicht es, mit dem 3D-Druck Innovationen in der Architektur zu realisieren. Sie nutzen das 3D-Druck-Verfahren und einen XL-3D-Drucker, um in kurzer Zeit und zu geringen Kosten ein Zuhause zu schaffen. Der 3D-Druck war für dieses Unternehmen sogar die einzige Lösung, um dieses erstaunliche Bauprojekt umzusetzen – jetzt, da es konkrete 3D-Drucker gibt.

 

6. MX3D

Das MX3D-Team schuf in Amsterdam (Niederlanden) eine 3D-Druck-Brücke aus Metall. Das Bauprojekt zeigt, dass der 3D-Druck ein großartiges Verfahren ist, um urbane Konstruktionen wie Brücken zu erbauen. Warum? Neue XL-3D-Drucker ermöglichen den 3D-Druck im architektonischen Maßstab. Es ermöglicht 3D-Druck-Modelle für Bauprojekte zu erstellen, die so groß wie Brücken sind. Diese Brücke wurde direkt über einen Amsterdamer Kanal, den Oudezijds Achterburgwal, gebaut! Es ist damit die größte 3D-Druck-Metallstruktur, die jemals erstellt wurde.

3D printed bridge

Olivier De Gruijter

 

 

 

Entwerfen Sie umweltfreundliche Projekte

7. Simusolar

Simusolar ist ein 2014 gegründetes Unternehmen, das kleine, nachhaltige Lösungen entwickelt und umsetzt, um der ländlichen Bevölkerung Tansanias Solarenergie zur Verfügung zu stellen. Mit unserem Online-3D-Druck-Service entwickelte Simusolar solarbetriebene LED-Leuchten für Fischer vom Victoriasee, um ihre Benzinbeleuchtung zu ersetzen, wenn sie nachts fischen. Weitere Details zu diesem Projekt finden Sie in diesem Blogbeitrag.

 

8. Adidas

Wir haben bereits in unserem Blog gezeigt, dass additive Fertigung ein vorteilhaftes Herstellungsverfahren ist, um maßgeschneiderte Schuhe herzustellen. Adidas hat verschiedene 3D-Druck-Projekte entwickelt und an Turnschuhen gearbeitet, hergestellt aus Kunststoff aus dem Meer. Das Beispiel zeigt, wie Kunststoff recycelt und von 3D-Druck-Unternehmen verwendet werden kann. Das Recycling von Kunststoffteilen könnte in den kommenden Jahren immer wichtiger in der 3D-Druck-Industrie werden.

 

9. Feetz

Feetz ist ein von Lucy Beard geleitetes Start-up aus Amerika, das sich auf maßgeschneiderte Schuhe spezialisiert, die bequem zu tragen sind und einen schönen Style haben. Sie können an jeden Fuß angepasst werden! Feetz nutzt das 3D-Druck-Verfahren, um die Umwelt zu schonen. Denn mit dem 3D-Druck gibt es keine Materialverschwendung! Beim 3D-Druck-Verfahren verwenden Sie nur die Materialmenge, die Sie für die Herstellung Ihrer Objekte benötigen.

 

Stellen Sie Ersatzteile her

10. Jaguar

Der bekannte Automobilhersteller Jaguar verwendet den 3D-Druck, um Ersatzteile für seine alten Fahrzeuge herzustellen. Mit dem 3D-Scan rekonstruierte das Unternehmen das klassische XKSS-Modell von 1957. Die additive Fertigung ist der beste Weg, um Bauteile nachzubilden, die nicht mehr hergestellt werden oder nicht mehr auf dem Markt erhältlich sind. Daher bietet der 3D-Druck neue Geschäftsmöglichkeiten, auch für große Marken wie Jaguar! Sie müssen nur 3D-Dateien der benötigten Teile erstellen, und diese in 3D drucken!

 

Fertigung im Weltall

11. Made in Space

Der 3D-Druck ermöglicht es, in jedem Bereich einen Schritt weiter zu gehen. Made in Space ist ein amerikanisches Unternehmen, das Lösungen für den 3D-Druck im Weltraum entwickelt, um Astronauten bei ihren Weltraummissionen zu unterstützen. Sie entwickeln 3D-Drucker, mit dem Astronauten benötigte Werkzeuge direkt im Weltraum drucken können. Das Ziel von Made in Space ist es, Technologien zu entwickeln, die es ermöglichen, große Strukturen wie Satelliten ohne Schwerkraft und außerhalb der Weltraumstation in 3D zu drucken.

 

Verbessern Sie Ihre Produkte mit dem 3D-Druck

Verbessern Sie Ihrer Produkte mit einem besseren 3D-Design

Hier ist eine weitere Idee, wie Sie den 3D-Druck nutzen können: Die additive Fertigung kann Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Produkte helfen, indem Sie sie leichter modellieren oder sogar ein Design entwickeln, das mit herkömmlichen traditionellen Herstellungsverfahren unmöglich wäre. So können Sie beispielsweise Gitterstrukturen in Ihrem Produkt hinzufügen oder Ihren 3D-Druck mit puzzleartigen Strukturen verstärken.

Es ist auch sehr effizient, Objekte als Ganzes herzustellen. Vielleicht wissen Sie schon, dass einige Objekte mit komplexem Design als Ganzes nur sehr schwer herzustellen sind. Die additive Fertigung ermöglicht es Ihnen, dies zu tun.

 

Verbessern Sie Ihre Produkte mit den 3D-Druck-Materialien

Wie Sie auf unseren Seiten über 3D-Druck-Material sehen können, gibt es diverse 3D-Druck-Materialien. Jedes Material hat seine besonderen Eigenschaften, sodass einige von ihnen besser für das Prototyping sind, andere wiederum für die Serienproduktion. Einige 3D-Druck-Materialien punkten mit einer hohen Flexibilität, andere wiederum können hohen Belastungen aushalten.

Es lohnt sich, nach dem passenden 3D-Druck-Material für Ihr Projekt zu suchen. Sobald Sie das richtige gefunden haben, können Sie mit dem 3D-Druck-Material die endgültigen Eigenschaften Ihres Produkts verbessern. Darüber hinaus ist es möglich, dass gleiche Produkte aus verschiedenen 3D-Druck-Materialien unterschiedliche Eigenschaften aufweisen. So können Sie ein leichtes Produkt, Güter mit einer hohen Hitzebeständigkeit produzieren usw. Die Möglichkeiten sind endlos! Ein billigeres 3D-Druck-Material mit besseren Eigenschaften finden Sie möglicherweise schon allein durch die Wahl des 3D-Druck-Verfahrens. Testen Sie es aus!

 

Wir hoffen, dass all diese tollen Geschäftsideen rund um den 3D-Druck Sie inspiriert haben. Sind Sie bereit, Ihr eigenes 3D-Druck-Start-up zu gründen? Heutzutage ist fast alles in 3D druckbar und das 3D-Druck-Verfahren könnte Ihnen helfen, ein neues Geschäftsfeld zu beginnen und Ihr Unternehmen zu erweitern.

Wenn Sie mehr über Anwendungen und Geschäftsideen zum Thema 3D-Druck erfahren möchten, empfehlen wir Ihnen, unseren wöchentlichen Newsletter zu abonnieren. Wir stellen Ihnen u. a. die innovativsten und beeindruckendsten 3D-Druck-Projekte vor.

Tipps von 5 Experten

Laden Sie kostenlos unser E-Book herunter

So starten Sie Ihr eigenes 3D-Drucklabor

Downloaden